GRUNDSÄTZE DES SCHUTZES PERSONENBEZOGENER DATEN

Papilonia

Informationspflicht des Verantwortlichen (des Verwalters)

An dieser Stelle erlaubt sich die Gesellschaft Papilonia s.r.o., Za Poříčskou bránou 365/21, Karlín, 186 00 Prag 8, ID: 03962181, eingetragen im Handelsregister beim Stadtgericht in Prag, C272112, (weiter nur „Schmetterlinghaus“), Sie darüber zu informieren, wie sie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, und zwar im Zusammenhang mit der Verord-nung des Europäischen Parlaments und des Rates (EG) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung), häufig bezeichnet mit der Abkürzung DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung).

  1. Wer verwaltet meine personenbezogenen Daten? 
    Sofern Sie Kunde des Schmetterlinghauses (Motýlí dům), eine die Website Motýlí dům besuchen-de Person, eine Person in der E-Mail-Datenbank Motýlí dům sind und/oder anderweitig in einem Verhältnis zu Motýlí dům stehen (z.B. im Zusammenhang mit der Erbringung von Fremdenführer-diensten für die Gesellschaft Motýlí dům), ist der Verantwortliche (der Verwalter) die Gesellschaft Motýlí dům.
  2. Wie kann ich den Verantwortlichen (den Verwalter) meiner personenbezogenen Daten kontaktie-ren? 
    Die Gesellschaft Motýlí dům als Verantwortlichen (Verwalter) können Sie unter folgender Anschrift kontaktieren  

    Papilonia s.r.o.
    Za Poříčskou bránou 365/21,
    Karlín, 186 00 Prag 8
    ID: 03962181

    Die Gesellschaft ist
    beim Stadtgericht in Prag,
    C272112, eingetragen.
  3. Wer ist der Beauftragte für den Schutz personenbezogener Daten - Motýlí dům?
    Da wir keine Behörde (Organ der öffentlichen Macht) sind, haben wir nicht die Pflicht, einen Be-auftragten für den Schutz personenbezogener Daten zu haben, wobei wir diesen Datenschutzbe-auftragten derzeit auch nicht haben. 
  4. Wann kann ich mich als Bürger an die Gesellschaft Motýlí dům in einer Angelegenheit des Schutzes personenbezogener Daten wenden? 
    Sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Widerspruch zu den rechtlichen Vorschriften verarbeiten, können Sie sich mit Ihrer Beschwerde an uns wenden. 
  5. Aus welchem Grunde verarbeitet Motýlí dům meine personenbezogenen Daten? 
    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in der Regel zum Zwecke der Erfüllung des Vertra-ges (z.B., wenn Sie über das Internet ein Ticket für eine unserer Betriebsstätten gekauft haben).
    Von Ihren personenbezogenen Daten verarbeiten wir auch die IP-Adresse jenes Geräts, von wel-chem aus Sie die Bestellung getätigt haben.
    Ferner verarbeiten wir die Daten zum Verhalten Ihrer IP-Adresse auf unserer Website mithilfe des Instruments Google Analytics. Die anonymisierten Daten verwenden wir für die Zwecke des Moni-torings der Besucherquote unserer Website.
  6. Übergeben oder teilen Sie meine personenbezogenen Daten mit anderen Subjekten? 
    Die personenbezogenen Daten zu unseren Kunden bzw. in der Regel zum Leiter der Gruppe teilen wir in unabdingbar notwendigem Umfange mit den konkreten Fremdenführern, Spediteuren, Reedereien und mit anderen Lieferanten, und zwar für die Zwecke der Erfüllung des Vertrages.
    Die personenbezogenen Daten sind auch der Gesellschaft PREMIANT CITY TOUR s.r.o. zugänglich, die uns das Internet-Bestellportal gewährt, mit welcher wir Verträge gemäß den einschlägigen Bestimmungen der DSGVO geschlossen haben.
    Sämtliche Daten, einschließlich der personenbezogenen Daten der Kunden, sind in den Clouds auf Servern in der EU gespeichert. Diese Leistungen erbringt für uns der externe Anbieter INTERNET CZ, a.s., mit dem wir Verträge gemäß den einschlägigen Bestimmungen der DSGVO abgeschlossen haben, und der keinen physischen Zugriff auf diese Daten hat.
    Zu Ihren personenbezogenen Daten kann auch der Erbringer unserer IT-Leistungen Zugang haben.
  7. Übergeben Sie meine personenbezogenen Daten auch an Drittländer?
    Ihre personenbezogenen Daten leiten wird nicht in Drittländer weiter, d.h. in Länder außerhalb der Europäischen Union.
  8. Ich bin der Meinung, dass Sie meine personenbezogenen Daten nicht korrekt verarbeiten.
    In die-sem Falle können Sie sich direkt an uns wenden oder Sie haben das Recht, bei der Aufsichtsbehör-de, somit beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten, Beschwerde einzulegen.
  9. Welche Rechte habe ich gegenüber Ihnen, als dem Verantwortlichen bzw. Verwalter meiner per-sonenbezogenen Daten?  
    Sie können von uns jederzeit verlangen, dass wir

    • Ihnen den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ermöglichen,
    • Ihre personenbezogenen Daten, die ungenau sind, berichtigen,
    • Ihre personenbezogenen Daten löschen, sofern die im Artikel 17 DSGVO angeführten Bedingungen erfüllt sind, ggf. ihre Verarbeitung einschränken.
  10. Worin besteht das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten? 
    Sie können uns ersuchen, dass wir Ihnen mitteilen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verar-beiten. Sie können uns um den Zugang zu den zu verarbeitenden personenbezogenen Daten und um Informationen zur Verarbeitung dieser Daten ersuchen. Sie können uns um die Gewährung einer Kopie der zu verarbeitenden personenbezogenen Daten ersuchen.
  11. Kann ich um den Zugang zu den personenbezogenen Daten einer anderen als meiner Person ersu-chen?
    Das können Sie nicht. Dieses Recht gilt nur für Sie. Sofern Sie um die Realisierung des Rech-tes eines anderen ersuchen wollen, müssen Sie von ihm eine Vollmacht haben.
  12. Wie soll ich diesen Antrag einreichen? 
    Diesen Antrag können Sie in jedweder Form einbringen, somit auch per E-Mail. Der beauftragte Mitarbeiter hat jedoch die Pflicht, Ihre Identität festzustellen, sodass er Sie zum Nachweis Ihrer Identität auffordern kann. 
  13. Bis wann gibt mir die Gesellschaft Motýlí dům eine Antwort? 
    Wir werden Sie in der Regel binnen dreißig Tagen über die ergriffenen Maßnahmen informieren. In einigen komplizierten Fällen können wir jedoch die Frist verlängern.
  14. Wie viel kostet dieser Antrag? 
    Dieser Antrag und seine Erledigung sind unentgeltlich. Dennoch können wir in begründeten Fällen die Erstattung einiger Kosten verlangen (z.B. den Preis des mobilen Datenträgers, auf welchem Ihnen die Liste aller personenbezogenen Daten, die wir zu Ihrer Person verarbeiten, gewährt wird).
  15. Ich habe der Gesellschaft Motýlí dům meine Zustimmung zur Verarbeitung meiner personenbezo-genen Daten erteilt und möchte sie widerrufen. 
    Die Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten verlangen wir in der Regel von den Kunden nicht, da wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage anderer Rechtsgrün-de, insbesondere für die Erfüllung des Vertrages, verarbeiten.  Sofern Sie jedoch die Zustimmung zur Verarbeitung einiger Ihrer personenbezogenen Daten erteilen, haben Sie das Recht, die Zu-stimmung jederzeit zu widerrufen. Hiervon ist jedoch nicht die Gesetzlichkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf der Grundlage der vor ihrer Widerrufung erteilten Zustimmung berührt. Das bedeutet, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zur Widerrufung der Zustimmung legal ist.